Schach Nienberge 2003 e.V.

 
Start  ›  1. Mannschaft  ›  8. Spieltag

8. Spieltag der 1. Mannschaft

Spielbericht

Hätte hätte Fahrradkette ....

Hätte Hänschen in seiner furiosen Angriffspartie nicht in hochgradiger Zeitnot den falschen Gang eingelegt, hätte der Klassenerhalt schon beschlossene Sache sein können. Durch seine unglückliche Niederlage blieb es nur beim 3 : 5 - Endergebnis. Hätte Stefan die "Chinesische Mauer" seines Kontrahenten, der seine "Wachtürme" geschickt aufgestellt hatte, überwinden können, wäre vielleicht mehr als ein Remis möglich gewesen. Hätte Dirk nicht simultan spielen müssen, da er auch gegen eine Halsentzündung anzukämpfen hatte, vielleicht wäre mehr drin gewesen als ein sicheres Unentschieden. Hätte Franz das Morra-Gambit nicht abgelehnt, hätte er vielleicht mehr als eine Punkteteilung herausgeholt und wäre sogar als mor(r)alischer Sieger aus der Partie hervorgegangen.

Auch Marius erspielte ein verdientes Remis mit einer sauberen Endspielleistung. Immerhin hatte sein Gegenüber beide Türme auf die siebte Reihe gebracht. Doch Marius kombinierte seine Deckung  des g-Bauern mit einer Stichelei gegen den alleingelassenen König, was zur Handreichung genügte.

Georg hatte den stolzen Katalanen ausgepackt, aber im Laufe der Partie einen Bauern nach dem anderen eingebüßt. Es gelang ihm auch nicht, die durch das Fehlen von Bauern freiwerdenden Linien angriffsmäßig auszunutzen, so dass er den Punkt abgeben musste. Siegmars Stellung verschlechterte sich immer mehr, doch kämpfte er so lange, bis der Gegner ihm die Mattführung zeigen musste.

Der strahlende Held des Tages war Philipp, der pragmatisch an die Sache heranging. Sein Rezept war: man nehme zwei Türme, den a- und b-Bauen und eine Dame-Läufer-Batterie und stelle sie so am Damenflügel auf, dass sie ein bedrohliches Erscheinungsbild gegenüber dem langrochierten König abgaben. Der Führer der weißen Steine war so beeindruckt, dass er strauchelte, im Fallen noch einen linken und rechten Haken (Grundreihe und a-Linie) zuließ und kapitulierte.

Um absolut sicherzugehen, sind wir jetzt auf wenigstens eine Punkteteilung im letzten Spiel gegen Raesfeld-Erle angewiesen.

Franz

Spielergebnis

Punkte
Gesamtergebnis   :

Aktuelle Meldungen

Achte Runden

9. April 2017

In China ist die 8 eine Glückszahl. Scheint für das Münsterland nicht zu gelten. Spielbericht

mehr

Pokalmeisterschaft

1. April 2017

Am Sonntag geht es weiter!

mehr

Aufstieg?

26. März 2017

Zweite hält Verfolger auf Distanz Vierte holt wichtige Punkte

mehr

Kreis- und Regionalliga

12. März 2017

Fünfte wird abgewatscht Erste holt wichtige 2 Punkte

mehr

Klares sowohl als auch

5. März 2017

Zweite bleibt in Führung Vierte abstiegsgefährdet Pokalmannschaftsmeisterschaft 2017

mehr